Schulungen & Workshops

Sie wünschen sich vertieftes Wissen rund um die Themengebiete ‘Temperieren und Kühlen’? Sie wollen Ihre Maintenance Mitarbeiter passend zum Thema ausgebildet haben?

Wir vermitteln Wissen praxisnah. Profitieren Sie von 45 Jahren Erfahrung. Wir arbeiten mit Ihnen direkt am Gerät.

Für die Temperier- und Kühlgeräte bieten wir Ihnen 2-tägige Basisausbildungen an. Diese Module bestehen aus Basiswissen zur Temperier- oder Kühltechnik, Erklärung der Funktionen und der internen Baugruppen, Geräte Diagnose und Fehlersuche, praktische Arbeiten am Gerät durch fachkundige Anleitung.

Damit werden die Schulungsteilnehmer befähigt, die relevanten Punkte der Unterhaltsarbeiten selbst abdecken zu können. Nach diesem Kurs sind Ihre Mitarbeiter in der Lage den Zustand des Gerätes einzuschätzen und können entsprechende Massnahmen einleiten. Die Basisausbildung ermöglicht aber nicht, komplexe Systemkomponenten selbst reparieren zu können.

Schulungen – massgeschneidert für Sie

Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Schulungen an, damit Ihre Mitarbeiter selbstständig Ihren spezifischen Geräte und Anlagen in Betrieb nehmen und einfache Wartungsarbeiten selbst ausführen können. Wir schulen Ihre Mitarbeiter im Bereich ‘Unterhalt’ genau auf Ihren Geräten, die Sie im Einsatz haben. Damit gewährleisten Sie einen passenden und fachmännischen Umgang Ihrer Produktionsanlage im Bereich Temperierung und Kühlung.

Nach der Schulung versteht Ihr Mitarbeiter alle wichtigen Grundfunktionen der bei Ihnen eingesetzten Geräte. Ihr Mitarbeiter kann selbstständig die wichtigsten einfachen Service Arbeiten ausführen. Am Gerät kann Ihr Mitarbeiter die relevanten Einstellungen vornehmen und die Parameter für den jeweiligen Produktionsprozess ablesen. Ihr Mitarbeiter ist bei Fehlermeldungen in der Lage richtig zu reagieren und entsprechende Massnahmen einzuleiten.

 

Die einzelnen Module

  • Theorieteil Temperierung und Kühlung.
  • Anwendungsgebiete – Branchenanwendungen.
  • Erklärung Grundfunktionen und Aufbau Systematik der Temperier- und Kühlgeräte.
  • Geräte Inbetriebnahme in der Praxis.
  • Unterhalts- und Service Arbeiten am Geräten.
  • Wärmeträger – auf was muss man achten.
  • ‘Hands on Experience’ am Gerät.
  • Störungsbehandlung & Fehlerursache.
  • Vertiefungsthema – Basis Bedürfnisse
  • Fragen & Antworten.

Dauer der Schulung
Die Schulung dauert 2 Tage und findet an unserem Standort in Sulgen statt. An diesen beiden Tagen werden die Teilnehmer durch verschiedene Ansprechpartner ausgebildet. Neben der Theorie hat der Teilnehmer auch genügend Zeit für Fragestellungen und Arbeiten am spezifischen Geräte.

Die Kosten
Die Kosten der Schulung richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und nach der spezifisch gewünschten Vertiefung. Wir machen Ihnen gerne eine Offerte. Die Schulungskosten decken unsere eigenen Aufwendungen.

Firmenspezifischen Schulungen – auf Ihren Produktionsprozess ausgerichtet
Auf Wunsch passen wir die Schulungen auf Ihre Wünsche an. Wenn Sie eine spezifische Schulung haben wollen, welche auf Ihren Gerätepark oder einzelne Gerätetypen ausgerichtet ist, so lassen wir das gerne einfliessen. Dann arbeitet der Schulungsteilnehmer am Gerät, welcher er auch in der Praxis vor sich stehen hat. Es besteht auch die Möglichkeit direkt eine Gerätrevision bei uns machen zu lassen und dies mit einer Schulung zu verbinden. Weitere Auskünfte dazu geben wir Ihnen gerne in einem Beratungsgespräch an.

Auf dem neusten Stand sein, wenn es um Wissen geht

  • Sie wollen eigenes Services Personal im Fist Level Support an den Geräten einsetzen?
  • Sie wollen Ihre Temperiergeräte optimal einsetzen?
  • Unser Customer Service Center berät Sie gerne in Ihren Schulungsfragen. Wünschen Sie ein Spezialthema behandelt? Bitte fragen Sie danach, damit wir Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen können.

Wichtige Abgrenzung
Der Teilnehmer kann nicht selbstständig Reparaturen am Geräte vornehmen. Es ist bitte zu beachten, dass bei Manipulationen durch Dritte die Gerätegarantie sofort erlischt und keine Haftung für auftretende Schäden übernommen wird.

Haben Sie einen Schulungsbedarf im Bereich Geräteunterhalt?

Kontaktieren Sie uns